AKTUELLES Verwaltung Gesellschaft Gesundheit Stadtentwicklung Verkehr Bildung Kultur Vermischtes Archiv
  TERMINE
  KÖLN-MÜLHEIM Sehenswertes Lesenswertes Bezirksvertretung
  Glanzlichter Köln-Holweide Mülheimer Gottestracht Mülheimer Freiheit Mülheimer Brücke


  WERBEN
  KONTAKT
  IMPRESSUM
Auf frischer Tat gestellt
Eingestellt am Sonntag, 20. Juni 2021
Köln (ots) - Eine Streifenwagenbesatzung hat am frühen Sonntagmorgen (20. Juni 2021) einen 40 Jahre alten mutmaßlichen Fahrraddieb gestellt und vorläufig festgenommen. Ein Zeuge hatte um kurz vor 2 Uhr eine verdächtige Person in der Lassallestraße gemeldet, die sich dort an einem Fahrrad zu schaffen machen würde. Im Rahmen der Fahndung stießen die Polizisten in Tatortnähe in der Sonderburger Straße auf den 40-Jährigen, der ein Trekkingrad neben sich herschob. Als die Einsatzkräfte ihn durchsuchten, fanden sie in seiner Umhängetasche einen Bolzenschneider. Wenige 100 Meter weiter lag ein aufgebrochenes Fahrradschloss. Die Polizisten stellten die Beweismittel sicher und brachten den wohnungslosen Mann in eine Gewahrsamszelle nach Kalk.
Quelle: Polizei Köln (cr/rr)

Sonntag
01. August 2021



Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien